Zahnfüllungen

Zahnfüllungen in Berlin – Spandau

Ihre Zähne können durch die unterschiedlichsten äußeren Einflüsse Füllungen benötigen. Unsere Zahnärzte in Spandau bieten dafür moderne, hochwertige Füllmaterialien an, die sich schnell und möglichst schonend einbringen lassen.

Wann sollten Sie für eine Füllung zum Zahnarzt?

Im Alltag greifen viele unterschiedliche Dinge den Zahnschmelz an. So können durch Karies die klassischen Löcher im Zahn entstehen, aber auch Säuren in Lebensmitteln Material abtragen. Durch Reibung, Zähneknirschen oder Zähnepressen können ebenfalls Defekte entstehen. Manchmal kann es auch vorkommen, dass ein Stück des Zahns abbricht.

In jedem Fall sollten Sie einen Termin bei den Zahnärzten in Spandau vereinbaren, wenn Sie ein Loch mit der Zunge erspüren können oder der Zahn empfindlich auf Berührungen, Wärme, Kälte sowie süße oder saure Lebensmittel reagiert. Wir können zweifelsfrei abklären, ob Sie eine Zahnfüllung benötigen.

Welche Arten von Zahnfüllung gibt es in unserer Praxis in Berlin-Spandau?

Für die Zahnfüllungen stehen uns verschiedene Materialien zur Verfügung. Diese werden – je nach Art– entweder direkt in den Zahn eingefüllt, wo sie anschließend aushärten oder zunächst im Labor in die richtige Form gebracht und dann eingesetzt.

Welches Material für Sie infrage kommt, besprechen wir am besten direkt bei einem Termin in unserer Praxis. Dabei erläutern wir Ihnen auch gerne die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien und sprechen über die Kosten der Füllungen.

Amalgamfüllung

Die Amalgamfüllung wird direkt in den Zahn eingefüllt. Sie besteht aus Silber, Zinn, Kupfer und Quecksilber. Durch die silberne Farbe ist Amalgam klar von der natürlichen Zahnfarbe zu unterscheiden. Deshalb empfehlen wir das Material nicht für die sichtbaren Front- und Schneidezähne.

Kunststofffüllung oder Kompositfüllung

Komposit besteht zu einem Großteil aus winzigen Glas- oder Keramikteilchen. Nur etwa 20 % der Füllung ist tatsächlich Kunststoff. Sie hat ähnliche Eigenschaften wie Keramik und kann perfekt an die Zahnfarbe angepasst werden.

Keramikfüllung

Keramikfüllungen sind besonders langlebig. Sie können ebenfalls an die Zahnfarbe angepasst werden und werden im Labor hergestellt und vorgeformt.

Gold-Inlays

Gold wird heute kaum noch als Zahnfüllung verwendet. Obwohl es besonders langlebig ist, ist die gelbe Färbung klar im Mund zu erkennen. In der modernen Zahnheilkunde versuchen wir dagegen, möglichst unsichtbare Füllungen einzusetzen.

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin in Ihrer Zahnarztpraxis Spandau. Wir freuen uns auf Sie!